"Rise Up! and dance" ab März 2014 im Kino!

Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 00:00 Uhr

Rise Up! and dance

Rise Up! and dance
Tanzfilm | ca. 90 min.
Buch/Regie: Barbara Gräftner

Mit: Vinzenz Wagner, Marjan Shaki, Lukas Plöchl, Larissa Marolt u.v.m.


Die Dreharbeiten unseres Tanzfilms in Osttirol sind erfolgreich abgeschlossen. Die Postproduktion und Nachbearbeitung ist voll im Gange.

Mit der unvergleichlichen Kulisse der österreichischen Berglandschaft, atembe-raubenden Dance-Moves im Hip Hop und Discofox Tanz und einer sensationellen Fusion verschiedener Tanzstile zeigt „RISE UP“, eine Geschichte über das Leben, das Erwachsenwerden, die erste Liebe und nicht zuletzt über die Magie, Kraft und Leidenschaft des Tanzens. weitere Infos

Die aktuellsten Neuigkeiten gibt es hier
Hier der Trailer

 

JETZT im Kino: UCI MEC & GASOMETER - Der EVENT FILM: "ENDLICH WELTUNTERGANG"

Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 00:00 Uhr

Der Maya Kalender ist die bekannteste aller Prophezeiungen. Er beschreibt exakt auf den Tag genau unser gegenwärtiges viertes Zeitalter, das vom 11. August 3114 vor Christus bis zum 21. Dezember 2012 geht. Der 21. Dezember 2012 ist nach dem Langzeitkalender der Maya das Ende dieser menschlichen Zivilisation. Die Menschen werden in eine gänzlich neue Zivilisation eintreten,die von der gegenwärtigen völlig unabhängig ist.

Wie übersteht man professionell den Weltuntergang - Ein Film Team begleitet ein Gruppe "Überlebenswilliger" bei deren Vorbereitungen für das nahende Ende der Welt am 21. Dezember 2012.
Dabei geraten sie selbst in einen gefährlichen Strudel der Ereignisse!

Die aktuellsten Neuigkeiten gibt es hier:  http://www.facebook.com/pages/Endlich-Weltuntergang/375865649150176?fref=ts

Den Trailer gibt es hier: http://www.facebook.com/photo.php?v=512376938786229/?notif_t=plan_user_joined

   

Dreharbeiten zu "Friday Night Horror" sind abgeschlossen. Kinostart 18.10.2012

Dienstag, den 21. August 2012 um 12:12 Uhr

plakatMit einem farbenfrohen, facettenreichen Programm fanden die Dreharbeiten zu Friday Night Horror mit Molti, Spotzl, Pichla und Eigi im Baby´O in Judenau ihr fulminantes Ende. Da erhaschte man doch einen Blick auf Simon Schwarz, alias MSPE Manager Horstl, wie er einen flotten Mambo mit der kessen Susi tanzt. Noch heißer ging es dann her mit der Premiere des brandneuen Titelsongs „Helden der Nacht“ von Klaus Biedermann mit welchem die vier Jungs und Michelle Luttenberger das Publikum zum glühen brachten. Großen Einsatz zeigten auch die MSPE Fans, nicht nur beim Party machen, sondern auch bei Schmuserunden, Wettrennen und Weitwerfen. Neugierig geworden? Dann schau vorbei, die Horror-Komödie „Friday Night Horror“ läuft ab 18.10. 2012 im Kino.

Die aktuellsten Neuigkeiten gibt es hier:  http://www.facebook.com/pages/Friday-Night-Horror/223234114462573
   

Echte Wiener 2 erhält das Austria Ticket 2011

Samstag, den 22. Januar 2011 um 12:56 Uhr

ew2-austria-ticket-smallMit in der Zwischenzeit mehr als 150.000 Zusehern bewegt sich Echte Wiener 2 - Die Deppat'n und die Gspritzt'n
unaufhaltsam zum zweiten Mal in den Bereich der Blockbuster Erfolge.

Das Austria Ticket, ist eine Auszeichnung, die seit 2008 an jeden österreichischen Film vergeben wird, der über 75.000 Besucher in den österreichischen Kinos erreicht hat.
Vergeben wird der Preis vom Verband der Filmverleih und -Vertriebsgesellschaften.

   

Echte Wiener 2 - Jetzt im Kino!

Donnerstag, den 23. Dezember 2010 um 11:51 Uhr

Echte Wiener 2 - KinofilmplakatAb heute (23.12.2010) im Kino: Echte Wiener 2 - Die Deppat`n und die Gspritzt`n, die Forstsetztung des ersten Teils (Echte Wiener - Die Sackbauer Saga). Auf austrianfilm.at gibt es eine Liste mit allen österreichischen Kinos in denen der Film gezeigt wird. Mehr Infos zum Film, Bilder und Videos gibts auf der offiziellen Filmwebsite oder auf der Facebook Fanseite mit mittlerweile über 12.000 Mundl Fans! (Rekord für einen österreichischen Film!)

Das Bonusfilm-Team wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen leiwanden Rutsch ins Jahr 2011!
   

Echte Wiener - Teil 2

Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 14:53 Uhr

Pressekonferenz zu Echte Wiener Teil 2 mit den Hauptdarstellern.Die Echten Wiener gehen nicht unter und kommen wieder!
Im Frühjahr 2010 fällt die Klappe zum zweiten Film der legendären TV-Serie. Am 09. Dezember 2009 kamen zahlreiche TV-, Radio- und Printmedienvertreter ins Kabarett Simple zur offiziellen Ankündigung für die Fortsetzung des erfolgreichen Kinofilms.

Erst scherzte Karl Merkatz über die Idee einer Fortsetzung: „Was sollen wir da machen? Sterben?". Auch seine Filmehefrau Ingrid Burkhard äußerte sich anfangs skeptisch: „Sollen wir alle im Rollstuhl spielen?". Dann kam das Drehbuch von Ernst Hinterberger und das hat alle überzeugt. Es wird wieder lustiger und mit erhöhtem „Mundl-Faktor“.

Diesmal kumman „Die Deppat’n und die Gspritzt’n“ zam! Die Sackbauers erben eine Villa in Döbling. Mundl lernt neue Nachbarn kennen und muss sogar in die Oper gehen.

Was sich ergibt sind Kulturbegegnungen der ganz unglaublichen (Mundl-)Art.

Mundl ist Kult! Davon ist auch Zielpunkt überzeugt. Und bringt nun nach dem ersten Erfolg des Mundl-Biers, fastgleichzeitig mit dem DVD-Release „Echte Wiener. Die Sackbauersaga!“ den"Mundl Bier Up"-Kalender für 2010 heraus.

Weiterlesen: Trailer zu Echte Wiener 2

   

Seite 1 von 2